RÖMA-HESGA-RIMOTECH-STEINER

 
 

 
 

 
 

Dokumente zur Bestellung:   Schmieranleitung:
     
 

 
 

HESGA Antriebe!
 

Die Antriebe für eine HGe 4/4 II können pünktlich ab Anfang Dezember ausgeliefert werden. Noch etwas wichtiges dazu: Die Auflage von 40 Antrieben ist eine einmalige Sache und wird nicht wiederholt! Also wenn alle verkauft sind wird es keine mehr geben.
 
Wenn die neuen HESGA/RÖMA  Antriebe für die bestehende HGe 4/4 II Kiss Lok verwendet werden, muss an der Halterung (U-Blech) der bestehenden Kiss-Drehgestelle eine kleine Änderung vorgenommen werden. Was genau zu ändern ist, wird mittels einer Skizze in meiner Homepage ab dem 01.12.2013 bekannt gegeben.
 
Der Einbau der neuen HESGA/RÖMA Antriebe in eine bestehende HGE 4/4 II Kiss kann auch bei mir in Auftrag gegeben werden, dazu muss die Lok persönlich nach Grenchen gebracht werden. Die Umbaukosten betragen  SFr. 150.- und müssen bei Abholung der Lok bar bezahlt werden. Es wird darauf hingewiesen, dass ich keinen Postversand akzeptiere.
 


 Der erste Antrieb für die HGe 4/4 II ist erfolgreich zusammengestellt worden und funktioniert wunderbar. Sicher ist wenn der Antrieb läuft, ist er mit 5 Volt und einer Stromaufnahme von nur 150 Milliampere von Hand nicht zu bremsen, also wird eine richtige Zugkraft vorhanden sein. Bis Ende Dezember werden nun 20 Antriebe (18 sind reserviert) zusammengestellt, die nächsten 20 folgen gegen Ende 2014 und dann wird die Produktion gänzlich eingestellt. (Die Triebräder auf der Abbildung sind nicht Original).

 


 
Für Bestellungen verwenden Sie bitte die PDF-Bestelldokumente auf dieser Seite.
 


 
 

 
Bild links: Werden die Antriebe in eine HGe 4x4 II von KISS eingebaut, muss die Änderung gemäss Bild angebracht werden ansonsten das Drehgestell nicht richtig arbeiten kann.
 
 


 
Die erste von HESGA-RÖMA umgebaute HGe 4/4 II
 

 
 

"Freude herrscht"
 
Ein bekannter Schweizer-Staatsmann hat diesen Ausspruch als Slogan benutzt, dem kann ich mich einmal mehr anschliessen.
 
Gestern nahmen wir auf unserer Anlage neu in Betrieb:
 
Allegra_RhB_LGB
Ein sehr schönes Modell, gut umgesetzt mit ausreichend Zugkraft um auf unseren 30 ‰ vier BEX-Wagen nach Arosa ziehen zu können.
Stromabnahmemässig muss der Zug noch überarbeitet werden damit die Halteabschnitte nicht überfahren werden.
 
HGe 4/4 II_MGB_Kiss
Dank der Neumalerei im Sickenbereich, perfekt ausgeführt von der Carosserie Leuenberger, den von cb-design in Visp hergestellten und von Beat Zindel geklebten Folien passt die Lok im MGB-Look nun schön zu den GEX-Wagen von LGB.
Von einem Vorlagefoto der GEX-Stirnseitentafel wurden von Foto Dany selbstklebende, 10mm hohe Fotos hergestellt. Mit diesen konnte die stirnseitige Betriebsnummer überklebt werden.
Einen einzigen Designfehler weist die Lok noch auf, ich kann damit sehr gut leben. Erkennen wird ihn nur der absolute MGB-Profi. Die Richtigstellung dieses Details hätte nur mit unverhältnismässigem Aufwand korrigiert werden können.
Neben den genannten optischen Massnahmen erlebte die Lok ein technisches Update, das seinesgleichen sucht.
Zwei bei Manfred Röthlisberger beschaffte Hesga-Antriebe, von Heinz Scheidegger eingebaut, arbeiten nun in der Lok.
Erste Probefahrten auf unsere Anlage zeigten eine unglaubliche Zugkraft und eine moderate Fahrweise.
 
Die alten Antriebe reichten aus, um in der Ebene 7 Uce (Mohrenköpfe) und in der Steigung von 30 ‰ bloss noch die Lok alleine fahren zu können.
Nun entspricht die Lok definitiv dem Vorbild und trägt die Bezeichnung Hochleistungslok zu Recht.
 
Freundliche Grüsse
 
Jürg Blaser
 
(Autor dieses Berichtes: Jürg Blaser, Bern)

 
 


 

 
 
 

 
 
 
 
 
 

Um die 3D Ansicht der PDF Datei zu sehen, öffnen Sie bitte die Datei im ADOBE PDF Reader.

 
Für den Eigenbau einer HGe 4/4 II im Massstab 22,5:1 besteht die Möglichkeit einen kompletten Lokboden mit Antrieben bei HESGA-RÖMA zu kaufen. Preis auf Anfrage.
 

 

                                                               Von den 40 Antrieben sind, noch 02 Antriebe erhältlich!
                                                                                                      02.05.2016
  
 
 
 
 

 

 
 
 
 
RÖMA DECOLLETAGE ANGEBOTE

Auf Anfrage biete ich allerlei Drehteile bis Ø 12.00 mm aus verschiedensten Materialien wie Messing Stahl Rostbeständiger Stahl Dellrin Pom usw. an. Die Werkzeugkosten werden in der Regel bei der ersten Bestellung verrechnet, daher sind Sammelbestellungen erwünscht. Die Preise werden immer in SFr. berechnet.

Auch biete ich wieder Niete an und zwar Rundkopf und Senk Niete aus Messing nach DIN 660 und 661

Für den Modellbau biete ich im Jahr zwei mal meine Dienste an und zwar im Monat Januar und August. Bestellungen müssen bis zum 15. des Vormonats bei mir eingegangen sein. Spätere bestellungen werden in die nächste Modellbah-Periode verschoben!
 

 

 
 

 
 
 
HESGA

Scheidegger Heinz Gartenbahntechnik Lindenhofstrasse 18 8624 Grüt ZH

Einbau HESGA Antriebe in HGe 4/4 II in Lohnauftrag


 
 
 
 

RIMOTECH

Rimotech industriestrasse 11  3294 Büren a/A
riechsteiner@riechsteinerag.ch
 

Kugellager-Achsen aus Stahl 1.4305 ( INOX ) mit und ohne Strohmführung

Alte Ausführung, 63 Gramm mit Strohmführung     SFr.  8.00 pro Stück
Alte Ausführung 63 Gramm ohne Strohmführung     SFr. 7.00 pro Stück

Solange Vorrat, werden nicht mehr hergestellt!

-

Lieferbar ab Februar 2016

Ausführung 80 gramm mit Strohmführung     SFr. 20.00 Stück
Ausführung 80 gramm ohne Strohmführung     SFr. 17.00 Stück

 

Räder und Radreifen aus INOX 1.4305 ab Januar 2016
 

Auf Bestellung: Lok-Räder und Radreifen nach Zeichnung oder Muster
Preise auf Anfrage
 

 


LED - Strassenlampe 22.5:1 mit Vorschaltgerät

Vorschaltgerät für 7 Lampen        SFr. 15.00
LED - Lampe                                SFr. 35.00
 
 
 
 

 

 
 

Gewindebohrer Fritz Steiner, Inhaber André Steiner

http://www.fritzsteiner.ch/D/indexD.htm

Gerollte Maschinen - Gewindebohrer für die Uhrenindustrie und Apparatenbau so wie Modellbau

Aus  Wolfram -Vanadium Werkzeugstahl oder Schnellstahl ab 0.30 mm Gerollt, Span-Nuten geschliffen (Einzelschneider)
Rechtsgewinde von Ø 0.30 bis 6.00 mm            //            Linksgewinde von  Ø 0.30 bis 2.00 mm

Flnakenwinkel 60°  nach Normen NIHS (NHS) und VSM (Metrische ISO-Gewinde) UNC - UNF - BA
Spezialausführungen auf Anfrage. Lieferbar auch amerikanisches oder englisches Gewinde
 

 
 
Zu diesen Produkten habe ich für meinen Bedarf auf dem 3D Drucker Schachteln gedruckt und angeschrieben. Selbstverständlich kann man Diese ohne Text auch bestellen, sind nicht billig, für die Aufbewahrung aber recht sinnvoll.
 
Alle Preise auf Anfrage!