Grossbahnfest 07/08.September.2019

 
 
 
 

Das im Spätsommer 2019 bei der Schinznacher Baumschulbahn und dem Gartencenter Zulauf in Schinznach - Dorf zum ersten mal stattfindende „Grossbahnfest“, soll die Gartenbahn näher an die Leute bringen und das spannende und vielseitige Hobby bekannter machen.

 

Die Veranstaltung richtet sich an Familien, Einsteiger, Wiedereinsteiger und an die Besitzer von Gartenbahnen in den Spurweiten G & IIm. Das Grossbahnfest bietet eine ideale Plattform für Händler, Hersteller aber auch für Anbieter von Zubehör und Vereine. Für die kleinen Festbesucher ist zudem eine Gartenbahnspielecke geplant um selber einmal „Ysebähnle“ zu dürfen.

 

Highlights aus dem Programm:

  • Modellpräsentationen der führenden Gartenbahnherstellern

  • Umfangreiches Angebot an Zubehör

  • Attraktive Angebote von Fachhändlern

  • verschiedene Modellbahnanlagen in Betrieb

  • Kinderspiel Ecke

  • 3D Drucktipps

  • Informationsstände von Eisenbahnvereinen

  • Tombola

  • Gebrauchtwaren Stand

  • Festbeiz

Und Natürlich:

  • Drei Dampflokomotiven der Schinznacher Baumschulbahn im Einsatz auf dem Rundkurs durchs Gartencenter Zulauf

     


 
 
 

3D-Drucker 

 

 

 

  • Der nun zweite 3D Drucker Stammtisch in der Region Mittelland ist Geschichte. Es wurde viele gedruckte Artikel vorgestellt und alle Teile zeigten einen sehr guten Druck. Christian hat uns einen 3D Drucker wie einen 3D Scanner vorgestellt, wobei beide Fabrikate überzeugen konnten. Die anschliessende Diskussion brachte vor allem mir recht viel und ich werde nun einen kurzweiligen Sonntag haben, gibt es doch nun recht viel auszuprobieren. Ich freue mich schon auf den nächsten 3D Drucker Stammtisch welcher vermutlich in Wangen bei Olten stattfinden wird und auch einiges neues beinhaltet.
  • Am Stammtisch waren von 10 angemeldeten Personen 7, 3 Angemeldete Personen haben sich entschuldigt
    www.bonsaibahn.ch
 
 
 
 Für meine Ehefrau Jeannette habe ich eine neue Seite ( Kreationen Jeannette ) eingerichtet.
Auf dieser Seite stellt sie Ihre Basteleien vor und gibt auch bekannt, welche sie zum Verkauf anbietet.

 
 
Bahnpark Brugg 
 
 

Der heutige Tag war wieder mal einen Besuch wert. Im Bahnpark Brugg war gestern und heute Tag der offenen Tore. Da war ich noch nie, also muss ich da hin, und der Besuch war voller Überraschungen. Als Erster traf ich wieder mal einen eifrigen Modellbauer, den Markus Baumgartner aus Aarau. Dann wunderschöne Dampfloks der SBB, welche mich noch an meine jüngsten Jahre erinnerten. Das war aber noch lange nicht Alles, das Beste was mir passieren konnte, geschah, als ich zu einem Stand der INNOLUTIONS Faszination Modellbahn kam. Ich traf da auf Sergio, von welchem ich mal im Spassbahn Forum einen Bericht gelesen hatte und daraufhin hatten wir Kontakt über das Mail und nun stand er eben an diesem Stand. Komisch ist am Ganzen, wir haben uns noch nie gesehen, aber freuten uns wie zwei Veteranen, welche sich nach 50 Jahren endlich wieder mal sehen und umarmten uns. Tatsächlich sind wir nun richtige Kollegen geworden. Dazu kommt, ich kann kein Wort Italienisch und er kein Wort Deutsch, und ein Googleübersetzer war auch nicht da. Aber! Am Stand war eine Mitarbeiterin und die sprach perfekt Italienisch und Deutsch, und ohne ein Wort zu verlieren, betätigte sie sich als Übersetzerin zwischen uns beiden. Danke. Nun habe ich zwei sehr gute Kollegen, mit denen ich mich eigentlich nicht so leicht unterhalten kann, aber es funktioniert dennoch. Als erster war da Bruno, welcher taub ist und nun der Sergio mit italienischer Sprache.

Sergio, vielen Dank für Alles was Du mir heute geboten hast, ich hoffe, dass wir uns noch über viele viele Jahre lang treffen können.

.
.
.
.

Info
 

für alle welche auf die Eröffnungfeir der Bonsaibahn warten, eigentlich wollte ich dies im November 2019 machen, muss es aber aus verschiedenen Gründen auf Frühjahr 2020 verschieben!